Vorschau

16. Juni 2019
©

Wilhelm Manske

Das letzte Band von Samuel Beckett

Sonntag, 16. Juni 2019 um 20:00 Uhr

Schauspiel mit Wilhelm Manske / Regie: Samir Yacoob

"Kaum zu glauben, dass ich je so blöd war."

Mit krächzender Stimme spottet Krapp über sich selbst. Ein zermürbter alter Mann, hat sein Leben lang Tonbänder besprochen, auf denen er sich Rechenschaft ablegt und er hört diese Bänder immer wieder ab...

Auf der Suche nach einem glücklichen Moment stößt er schließlich auf eine Liebesszene, die er in früheren Jahren erlebt hat...

Samuel Beckett gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und wurde 1969 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sein bekanntestes Werk ist "Warten auf Godot" (1953).

Aufführungen

16. und 23. Juni 2019 /Beginn 20:00h

Kartenvorverkauf

Kultur- und Tagungszentrum
und
Buchhandlung Gattner

Eintritt

€ 10,- / an der AK € 15,-

Veranstaltungsort

Saal 1

Veranstalter

Wilhelm Manske
mit Unterstützung des Kulturvereins Murnau e.V.

 

Kontakt

KULTUR- UND TAGUNGSZENTRUM MURNAU

Telefon: 08841 61 41-19 oder -17
Telefax: 08841 61 41-22

Image

E-Mail

Image
Kohlgruber Straße 1
(ab 22.06.2019 Ödön-von-Horváth-Platz 1)
82418 Murnau a. Staffelsee
Image

Unsere Bürozeiten
Mo bis Do           09.00h - 13.00h
Freitag                09.00h - 12.00h
nachmittags nach vorheriger Vereinbarung!

Image